Anerkennungspreis für eine starke Region

Die Vereinigung für eine Starke Region Basel/Nordwestschweiz verleiht jährlich den Anerkennungspreis für eine Starke Region (früher Förderpreis). Mit dem Preis werden Personen oder Organisationen ausgezeichnet, die sich in der Region Basel um die Beseitigung von Hindernissen in der Zusammenarbeit über die Kantonsgrenzen hinaus verdient gemacht oder Projekte von überregionaler Bedeutung realisiert haben.

Der Anerkennungspreis soll die Bevölkerung für regionale Anliegen sensibilisieren. Gleichzeitig sollen dadurch Personen und Organisationen motiviert werden, mehr für die dringend notwendige Verbesserung der Zusammenarbeit im Gebiet diesseits des Juras zu tun und vermehrt im Interesse der ganzen Region zu denken und zu handeln.

Frühere Preisträger
Liste aller bisherigen Preisträgerinnen und Preisträger des Anerkennungspreises für eine starke Region.

Anerkennungspreis für eine Starke Region 2024 an die Römerstadt Augusta Raurica

Die Römerstadt Augusta Raurica wird ausgezeichnet: Sie erhält den diesjährigen Anerkennungspreis der Vereinigung für eine Starke Region Basel/Nordwestschweiz. Dies in Anerkennung der Bewahrung einer der bedeutendsten archäologischen Fundstätten der Schweiz mit grosser Ausstrahlung über Grenzen hinweg, der Erforschung und Pflege dieses Nordwestschweizer Kulturerbes sowie der Bildung und des Einbezugs aller Generationen in die Weiterentwicklung der Römerstadt.

Die Vereinigung für eine Starke Region Basel/Nordwestschweiz verleiht seit dem Jahr 2000 jährlich den Anerkennungspreis. Sie zeichnet damit Organisationen oder Persönlichkeiten aus, die sich für die Region als Ganzes einsetzen oder wesentlich zur Realisierung eines Projekts beitragen, welches für die Region bedeutsam ist. Der Anerkennungspreis ist ideell und nicht mit einem Geldbetrag verbunden.

Mit der Vergabe will die Vereinigung im Sinne ihres Hauptzwecks dazu beitragen, die Zusammenarbeit in der Region Nordwestschweiz zu verbessern, Hürden abzubauen und im Interesse der ganzen Region zu handeln.

Augusta Raurica reiht sich in eine Liste illustrer Personen und Organisationen ein, die in den letzten 24 Jahren diesen Preis entgegennehmen durften. Sie alle haben die Nordwestschweiz über die letzten Jahrzehnte massgeblich mitgeprägt.

Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 19. September 2024, um 18.00 Uhr im Theater der Römerstadt Augusta Raurica in Augst (BL) statt. Der Preis wird von Regierungsrätin Monica Gschwind, Vorsteherin der Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion des Kantons Basel-Landschaft, Herrn Thomas Doppler, Kantonsarchäologe des Kantons Aargau, und Herrn Christoph Schneider, Präsident der Stiftung Pro Augusta Raurica, als Trägerschaft der Römerstadt Augusta Raurica entgegengenommen.

Die Preisverleihung wird von der UBS Switzerland AG, dem Kanton Basel-Landschaft, der Gemeinden Augst und Kaiseraugst und der Herbonis Animal Health GmbH finanziell unterstützt.

Für Rückfragen:

Felix Wettstein, Co-Präsident Starke Region, Nationalrat, 079 364 93 50

Irina Blonina, Geschäftsführerin Starke Region, Tel. 061 228 74 50

www.augustaraurica.ch


Veranstaltungen

Förderpreis 2013 für eine Starke Region Basel an Erik Julliard

Förderpreis 2013 für eine Starke Region Basel an Erik Julliard

Sep 2, 2013

Die Vereinigung für eine Starke Region Basel/Nordwestschweiz verlieh dieses Jahr den Anerkennungspreis für eine Starke Region an Erik Julliard, den Initiator und Produzenten des Basel Tattoo. Er hat mit dem weltweit zweitgrössten Militärmusikfestival eine Veranstaltung ins Leben gerufen und über…

Förderpreis 2012 für eine Starke Region Basel an Paul Messmer und Christoph Stutz.

Förderpreis 2012 für eine Starke Region Basel an Paul Messmer und Christoph Stutz.

Sep 6, 2012

Die Vereinigung für eine Starke Region Basel/Nordwestschweiz hat den diesjährigen Anerkennungspreis an die Initianten und „Väter“ des Umweltschutz-Abonnements, Paul Messmer und Christoph Stutz, verliehen. Das U-Abo ist ein Vorzeigebeispiel für eine gelungene Kantonsgrenzen übergreifende Zusammenarbeit in der Nordwestschweiz, eine auch…