© Juri Junkov

Die Starke Region begrüsst den Entscheid von BVB und BLT, ihre Zusammenarbeit zu vertiefen.

Aktuell

Die Starke Region begrüsst den Entscheid von BVB und BLT, ihre Zusammenarbeit zu vertiefen. Das ist nach den Turbulenzen der letzten Jahre ein erfreuliches Zeichen. Dies kann jedoch aus unserer Sicht nur ein erster Schritt sein. Um Doppelspurigkeiten effektiv zu eliminieren und für die Zukunft gerüstet zu sein, braucht es mittelfristig den Zusammenschluss zu einem schlagkräftigen ÖV-Unternehmen für die Region Basel.

Die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) und die Baselland Transport AG (BLT) wollen enger zusammenarbeiten. Sie haben dazu ein Grundlagenpapier verabschiedet, welches die Stossrichtungen der vertieften Zusammenarbeit definiert. Im Zentrum stehen die Fahrgäste, der haushälterische Einsatz der öffentlichen Mittel und Innovationen. Lesen Sie mehr dazu in der gemeinsamen Medienmitteilung von BVB und BLT.