Wirtschaft

Die Wirtschaftsregion NWCH (zweitstärkste der Schweiz) ist auf wenige, möglichst harmonisierte Regulierungen sowie eine Wirtschaftsförderung aus einer Hand angewiesen. Unterschiedliche Gesetze auf kleinstem Raum behindern die wirtschaftliche Entwicklung, vor allem der KMU.

Die Starke Region will

  • unnötige administrative Hürden abbauen und vermeidbare Doppelspurigkeiten eliminieren
  • eine gemeinsame Wirtschaftsförderung für die ganze Region
  • eine kantonsübergreifende Raumplanung
  • einen trimodalen Containerterminal Basel Nord für die Schweizerischen Rheinhäfen


Beiträge zum Thema Wirtschaft

Förderpreis 2012 für eine Starke Region Basel an Paul Messmer und Christoph Stutz.

Förderpreis 2012 für eine Starke Region Basel an Paul Messmer und Christoph Stutz.

Sep 6, 2012

Die Vereinigung für eine Starke Region Basel/Nordwestschweiz hat den diesjährigen Anerkennungspreis an die Initianten und „Väter“ des Umweltschutz-Abonnements, Paul Messmer und Christoph Stutz, verliehen. Das U-Abo ist ein Vorzeigebeispiel für…