Gesundheit

Fortschritte bei der Behandlung aber auch steigende Kosten prägen das Gesundheitswesen. Das Universitätsspital würde ein Einzugsgebiet von rund 1 Mio. Menschen benötigen. Freie Spitalwahl, verkürzte Aufenthaltsdauer, Sanierung einzelner Spitäler werden die Spitalstruktur weiter verändern.

Die Starke Region will

  • einen Gesundheitsraum NWCH
  • eine gemeinsame Spitalplanung mit einer Spitalliste
  • Krankenkassenprämien und Gesundheitsgesetze harmonisieren


Beiträge zum Thema Gesundheit

Ein oder zwei Basel? Welches sind die Folgen einer Annahme der Initiative?

Ein oder zwei Basel? Welches sind die Folgen einer Annahme der Initiative?

Sep 8, 2014

Ort: Kronenmattsaal, Kronenweg 16, Binningen (Die Regio Plattform ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von REGIO BASILIENSIS, Vereinigung für eine Starke Region Basel/Nordwestschweiz, Efficiency Club, Handelskammer beider Basel und Forum Regio Plus.) Regio…

Förderpreis 2013 für eine Starke Region Basel an Erik Julliard

Förderpreis 2013 für eine Starke Region Basel an Erik Julliard

Sep 2, 2013

Die Vereinigung für eine Starke Region Basel/Nordwestschweiz verlieh dieses Jahr den Anerkennungspreis für eine Starke Region an Erik Julliard, den Initiator und Produzenten des Basel Tattoo. Er hat mit dem…

Förderpreis 2012 für eine Starke Region Basel an Paul Messmer und Christoph Stutz.

Förderpreis 2012 für eine Starke Region Basel an Paul Messmer und Christoph Stutz.

Sep 6, 2012

Die Vereinigung für eine Starke Region Basel/Nordwestschweiz hat den diesjährigen Anerkennungspreis an die Initianten und „Väter“ des Umweltschutz-Abonnements, Paul Messmer und Christoph Stutz, verliehen. Das U-Abo ist ein Vorzeigebeispiel für…