Gesundheit

Fortschritte bei der Behandlung aber auch steigende Kosten prägen das Gesundheitswesen. Das Universitätsspital würde ein Einzugsgebiet von rund 1 Mio. Menschen benötigen. Freie Spitalwahl, verkürzte Aufenthaltsdauer, Sanierung einzelner Spitäler werden die Spitalstruktur weiter verändern.

Die Starke Region will

  • einen Gesundheitsraum NWCH
  • eine gemeinsame Spitalplanung mit einer Spitalliste
  • Krankenkassenprämien und Gesundheitsgesetze harmonisieren


Beiträge zum Thema Gesundheit

Mrz 31, 2022

                                                                             

10 Punkte-Programm für eine starke Region

10 Punkte-Programm für eine starke Region

Mrz 8, 2022

An der Generalversammlung vom 26. Oktober 2021 wurde das 10 Punkte-Programm für eine starke Region vorgestellt. Der Vorstand hat sich 2021 zu zwei Strategiesitzungen getroffen, um dieses Programm für die…

Offener Brief an die Mitglieder des Ständerats zu Erasmus+

Offener Brief an die Mitglieder des Ständerats zu Erasmus+

Dez 14, 2021

Mit einem offenen Brief haben sich Mitglieder der Allianz stark+vernetzt an die Mitglieder des Ständerats gewandt und fordern diese auf, ein starkes Zeichen für Erasmus+ zu setzen. Die Starke Region unterstützt…

Anerkennungspreis für eine Starke Region 2021 an Martine und Jean-Paul Clozel und Walter Fischli

Anerkennungspreis für eine Starke Region 2021 an Martine und Jean-Paul Clozel und Walter Fischli

Okt 26, 2021

Die Vereinigung für eine Starke Region Basel/Nordwestschweiz hat am 26. Oktober 2021 ihren Anerkennungspreis 2021 an Martine und Jean-Paul Clozel, Gründer von Actelion und Idorsia, und Walter Fischli, Gründer von…

Felix Wettstein und Karin Kälin Neuner-Jehle neues Co-Präsidium der Starken Region

Felix Wettstein und Karin Kälin Neuner-Jehle neues Co-Präsidium der Starken Region

Okt 26, 2021

Am 26. Oktober 2021 wurde in Allschwil die Generalversammlung für die Mitglieder der Vereinigung für eine Starke Region Basel/Nordwestschweiz durchgeführt. Die Generalversammlung hat einstimmig Felix Wettstein, Nationalrat Solothurn (Grüne), und…