06 Sep
0

Förderpreis 2012 für eine Starke Region Basel an Paul Messmer und Christoph Stutz.

Die Vereinigung für eine Starke Region Basel/Nordwestschweiz hat den diesjährigen Anerkennungspreis an die Initianten und „Väter“ des Umweltschutz-Abonnements, Paul Messmer und Christoph Stutz, verliehen.

Das U-Abo ist ein Vorzeigebeispiel für eine gelungene Kantonsgrenzen übergreifende Zusammenarbeit in der Nordwestschweiz, eine auch im Rahmen der gegenwärtigen engagierten Diskussionen über Zusammenarbeit und/oder Zusammenschluss unbestrittene Meisterleistung.

Die Preisverleihung fand in festlichem Rahmen am Donnerstag, 6. September 2012 bei der Autobus AG in Liestal statt. Die Laudatio für die Preisträger wurde von alt Regierungsrat Eugen Keller gehalten und für die ausgezeichnete musikalische Untermalung war das Trio Fortuna zuständig, dessen Mitglieder im Talentpool der regionalen Musikschule Liestal gefördert werden. Der Publikumsaufmarsch aus Stadt und Land war erfreulich gross.

Vorgängig, um 17.00 Uhr, wurde am gleichen Ort die Generalversammlung für die Mitglieder der Starken Region durchgeführt. An der GV wurde NR Elisabeth Schneider-Schneiter einstimmig zur neuen Präsidentin der Vereinigung für eine Starke Region gewählt. Der bisherige Präsident Eugen Tanner wurde mit Applaus verabschiedet.

Unseren Sponsoren UBS AG, La Roche & Co Banquiers und Industrielle Werke Basel danken wir ganz herzlich für ihre grosszügige Unterstützung und der Autobus AG für die Gastfreundschaft.

Downloads

Einladungskarte mit Lageplan

Medienmitteilung

Schweizer U-Abos im Vergleich

Laudatio für Paul Messmer und Christoph Stutz

BZ-Artikel

Bild Paul Messmer und Christoph Stutz (JPG)

Weiterlesen