Aktuell

© Juri Junkov

Die Starke Region begrüsst den Entscheid von BVB und BLT, ihre Zusammenarbeit zu vertiefen.

Die Starke Region begrüsst den Entscheid von BVB und BLT, ihre Zusammenarbeit zu vertiefen. Das ist nach den Turbulenzen der letzten Jahre ein erfreuliches Zeichen. Dies kann jedoch aus unserer Sicht nur ein erster Schritt sein. Um Doppelspurigkeiten effektiv zu eliminieren und für die Zukunft gerüstet zu sein, braucht es mittelfristig den Zusammenschluss zu einem schlagkräftigen ÖV-UnternehWeiterlesen …

Kredit zum Bau des Hafenbeckens 3 – wegweisender Entscheid des Grossen Rats

Der Grosse Rat hat den Kredit zum Bau des Hafenbeckens 3 in Höhe von 115,53 Millionen Franken mit 78 zu 12 Stimmen an seiner heutigen Sitzung deutlich gutgeheissen. Nachdem der Bund mit dem Güterverkehrsgesetz auf nationaler Ebene bereits die Grundlage für eine Weiterentwicklung Basels als Verkehrsdrehscheibe gelegt hat, sind mit den gesprochenen Geldern diese Voraussetzungen nun auch kantonalWeiterlesen …

Vereinigung für eine starke Region Basel/Nordwestschweiz begrüsst Verabschiedung des Kulturvertrages – weitere Schritte müssen folgen

Die Starke Region hat sich stets für eine nachhaltige und faire Kulturfinanzierung in unserer Region engagiert. Der am Mittwoch und Donnerstag von den beiden Kantonsparlamenten verabschiedete Kulturvertrag stellt einen wichtigen Schritt in diese Richtung dar. Weitere Schritte, namentlich durch die Prüfung einer gemeinsamen Theaterträgerschaft, müssen folgen. Ein vielfältiges, lebendiges uWeiterlesen …

Anerkennungspreis für eine Starke Region 2019 an Klaus Endress

Die Vereinigung für eine Starke Region Basel/Nordwestschweiz hat am 10. September 2019 ihren Anerkennungspreis 2019 an Klaus Endress, Verwaltungsratspräsident der Endress+Hauser Gruppe, verliehen. Dies in Anerkennung für seine grossen Verdienste für unsere Region und sein Engagement für eine bessere und effizientere Zusammenarbeit und den Abbau von Grenzen und Hindernissen innerhalb der RegiWeiterlesen …

Die Vereinigung für eine starke Region Basel/Nordwestschweiz engagiert sich für ein hochstehendes Kulturangebot mit regionalen Trägerschaften.

Wir haben erfreut zur Kenntnis genommen, dass die Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft unsere Anregung in den neuen Kulturvertrag aufgenommen haben, wonach die finanzielle Abgeltung des Kantons Baselland künftig alle vier Jahre überprüft wird. Auch die Forderung, den Begriff der «regionalen Ausstrahlung» zu präzisieren, wurde erfüllt. Leider sind gemeinsame Trägerschaften weiterhinWeiterlesen …