Aktuell, Anerkennungspreis, Veranstaltungen

Anerkennungspreis für eine Starke Region 2022 an Kloster Mariastein

Die Vereinigung für eine Starke Region Basel/Nordwestschweiz verleiht den diesjährigen Anerkennungspreis an das Kloster Mariastein, vertreten durch Abt Peter von Sury, als Repräsentant des Gesamtprojekts zur Erneuerung und Weiterentwicklung von Kloster, Wallfahrts-, Beherbergungs- und Kulturort Mariastein. Im 22. Jahr seiner Durchführung geht der Preis damit erstmals in den Kanton Solothurn.

Das Kloster Mariastein verbindet als Wallfahrtsort Menschen aus der ganzen Region und weist eine integrative und identitätsstiftende Wirkung als Ort der Begegnung auf. Mit dem Projekt «Mariastein 2025» werden die Trägerschaft neu aufgestellt, der Klosterplatz umgestaltet, die Klosterbibliothek geöffnet und die Wallfahrt neu ausgerichtet. Damit legt die Klostergemeinschaft unter der Leitung von Abt Peter von Sury den Grundstein für das nachhaltige Fortbestehen von Mariastein als Treffpunkt von überregionaler Bedeutung.

Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 27. Oktober 2022, um 18:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Witterswil (SO) statt. Der Preis wird von der UBS Switzerland AG und dem Kanton Solothurn unterstützt.

Mit dem Anerkennungspreises für eine Starke Region wird jedes Jahr eine Organisation oder Person ausgezeichnet, die wesentlich zur Realisierung eines für die ganze Region bedeutenden Projekts beigetragen oder sich um die Beseitigung von Hindernissen in der Zusammenarbeit über die Kantonsgrenzen hinaus verdient gemacht hat. Der Anerkennungspreis soll die Bevölkerung für regionale Anliegen sensibilisieren. Gleichzeitig sollen dadurch Personen und Organisationen motiviert werden, sich für die nach wie vor notwendige Verbesserung der Zusammenarbeit in der Nordwestschweiz zu engagieren und vermehrt im Interesse der ganzen Region zu denken und zu handeln.

Das Kloster Mariastein reiht sich in eine Liste illustrer Personen und Organisationen ein, die in den letzten 22 Jahren diesen Preis entgegennehmen durften. Sie alle haben die Nordwestschweiz über die letzten Jahrzehnte massgeblich mitgeprägt.

Für Fragen stehen Ihnen Karin Kälin Neuner-Jehle, Co-Präsidentin, 079 836 57 58, und Felix Wettstein, Co-Präsident, 079 364 93 50, gerne zur Verfügung.

Kloster Mariastein

Mariastein 2025/