Gerne machen wir Sie auf die Werkstatt „Act local – think global. Was hält unseren Wirtschafts- und Lebensraum fit?“ der Handelskammer beider Basel aufmerksam:

am Donnerstag, 8. November 2018, 18.00 bis 20.00 Uhr

im Kino Pathé Küchlin, Steinenvorstadt 55, Basel

Die Basler Wirtschaft floriert. Mehr als 300’000 Beschäftigte in über 30’000 Betrieben tragen täglich zu Wachstum und Wohlstand unserer Region bei. 99,7 Prozent der Betriebe sind KMU, 0,3 Prozent  Grossunternehmen mit mehr als 250 Vollzeitbeschäftigten.

Die Grossen brauchen die KMU, die KMU die Grossen! Schätzungen gehen davon aus, dass ein Arbeitsplatz beispielsweise in der Pharmaindustrie drei weitere in Unternehmen anderer Branchen  generiert.

Europa ist in unserer Wirtschaftsregion omnipräsent. Wie funktioniert das Zusammenspiel von lokal und global tätigen Unternehmen? Was verbindet einen grossen Life Sciences-Konzern mit einem lokalen  Gewerbetreibenden? Und wie gehen wir mit den europapolitischen und anderen Herausforderungen um, denen unsere Wirtschaft begegnet?

In der «Werkstatt»werden diese Fragen diskutiert und gemeinsam Handlungsempfehlungen entwickelt, was wir auf lokaler Ebene und unter Berücksichtigung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit tun müssen, damit Sie als Einwohnerin und Einwohner weiterhin von einer erfolgreichen Basler Wirtschaft profitieren können.

Das Anmeldeformular sowie das Programm finden Sie auf Website der HKBB oder in der angefügten Einladung. Die Teilnahme ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bis am Donnerstag, 1. November 2018 vorzunehmen. Die Starke Region Basel  ist Netzwerkpartnerin des Anlasses.

Bitte entnehmen Sie weitere Informationen der beigefügten Einladung : 2018 09 18 Einladung Werkstatt local u global